„Nichts ist entspannender, als das anzunehmen, was kommt.”

– Dalai Lama –

Wie funktioniert Kinesiologie?

Kinesiologie funktioniert über Muskeltests oder über Surrogate. Sie ist mit jeder anderen Behandlungsmethode kombinierbar und geeignet für Mensch und Tier.

Kinesiologie ist gesundheitsfördernd und -erhaltend, nimmt den Menschen als Ganzes wahr und harmonisiert auf allen Ebenen.

Zur Behandlung eingesetzt werden sanfte Methoden wie Akupressur, Farben, Klänge, Düfte, Gespräche, Übungen uvm. Sie sorgt für Wohlbefinden und innere Ruhe.

Muskeltest & Surrogat

Der Muskeltest

Der Muskeltest ist das zentrale Arbeits- und Kommunikationsinstrument der Kinesiologie. Es wird dabei aber nicht die Muskelkraft, sondern die Energie gemessen. Alles was ein Mensch in seinem Leben erfährt wird in seinem Körper abgespeichert. Der kinesiologische Muskeltest spiegelt den Zustand unseres energetischen Gleichgewichts und macht ihn sicht- und erlebbar.

Belastende wie auch fördernde Einflüsse (Gedanken, Gefühle, Stressoren etc.) haben eine Veränderung des Energieflusses und der Muskelspannung zur Folge, die über den Muskeltest wahrgenommen werden können. Dabei können nicht nur Ungleichgewichte aufgedeckt, sondern auch die für Sie und Ihr System bestmögliche Ausgleichstechnik ermittelt werden.

Das Surrogat

Kinesiologie für Babys, Kleinkinder und Tiere

Der Surrogat-Test in der Kinesiologie ist eine Möglichkeit, Klienten zu testen, bei denen es nicht möglich ist, einen Muskeltest durchzuführen. Surrogat kommt aus dem Lateinischen Surrogatus und bedeutet Ersatz/Stellvertreter.

Das Surrogatverfahren bietet sich sehr gut zur Behandlung von Babys und Kleinkindern an. Für die Behandlung wird eine stellvertretende Person eingesetzt, am besten ein Elternteil. Diese muss emotional stabil sein. Zudem wird sie im Voraus selbst getestet und wenn nötig ausgeglichen.

Das Vorgehen bei Surrogat-Balancen ist identisch mit herkömmlichen Behandlungen, nur ist das zu testende Kind selbst nicht anwesend. Ein Foto und biologisches Material, wie z. B. Haare, des zu balancierenden Kindes reichen für die Behandlung aus.

Durch die Verbindung zwischen Stellvertreter und Kind ist bei Surrogat-Balancen die Wirkung auf das Kind genau so, als hätte man direkt an ihm die Balance durchgeführt.

Anwendungsmöglichkeiten

Allergien

Heuschnupfen, Hautreizungen, Ekzeme, Neurodermitis, Allergien auf Lebensmittel

Entscheidungs- und Motivationsschwierigkeiten

Blockaden lösen, Klarheit gewinnen und den nächsten Schritt wagen. Ressourcen, Talente und Potenziale entdecken und leben.

Ernährung

Verdauungs- u. Ernährungsprobleme, Gewichtsoptimierung, Nahrungsunverträglichkeiten

Gynäkologische Probleme

Menstruationsstörungen, PMS, Wechseljahrbeschwerden, Kinderwunsch

Lern- und Leistungsblockaden


Prüfungsängste, Lernstörungen, Konzentrations- und Motivationsprobleme, Wahrnehmungsstörungen, Dyskalkulie, Legasthenie, Mobbing

Operationen / Unfälle

Narben entstören, Taubheitsgefühl, Trauma nach Unfall, Unterstützung und Förderung der Heilung nach operativen Eingriffen

Schlafstörungen

Ein- u.  Durchschlafstörungen, Gedanken nicht abschalten / stoppen können, Nervosität

Schmerzen

Kopfschmerzen, Migräne, Rücken- und Nackenschmerzen, Gelenk- und Muskelschmerzen

Seelisches Ungleichgewicht

Schicksalsschläge, Unzufriedenheit, Beziehungsprobleme, Stimmungsschwankungen, Trauerverarbeitung, Ängste, Stress, depressive Verstimmungen, Rastlosigkeit, Überforderung, Burnout

Häufige Anwendungen bei Kindern

3-Monats Koliken, Ess- u. Schlafstörungen, Schreibabys, Verdauungsbeschwerden, Bettnässen, Entwicklungsverzögerungen (Motorik, Sprache), unerklärliche Ängste, Heimweh, Verlustängste, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Allergien und Unverträglichkeiten

Aggression, Prüfungsängste, Lernschwierigkeiten

Lese- Schreib- oder Rechenschwäche

Antworten auf häufige Fragen

Kinesiologie…

  • ist mit jeder anderen Behandlungsmethode kombinierbar
  • ist für Mensch und Tier geeignet
  • ist eine Methode zur Gesundheitsförderung und -erhaltung
  • nimmt den Menschen als Ganzes wahr und harmonisiert auf allen Ebenen
  • arbeitet mit sanften Methoden wie Akupressur, Farben, Klang, Düften, Gesprächen, Übungen uvm.
  • aktiviert und verstärkt die Selbstheilungskräfte
  • belebt unterdrückte und verborgene Kräfte, die in jedem Menschen vorhanden sind und bringt sie zum Fliessen
  • baut Stress ab und bringt die innere Orientierung wieder ins Gleichgewicht
  • reduziert die Anfälligkeit für Krankheiten
  • löst Blockaden auf
  • ist für alle, die ein Gefühl von Wohlbefinden und innerer Ruhe wieder finden möchten

Behandlung auch online!

Vereinbaren Sie einen Termin. Kinesiologische Beratungen können online via Skype, Facetime, Whatsapp u.a. oder telefonisch durchgeführt werden.

Rufen Sie an oder schreiben Sie mir eine eMail. Ich freue mich, Sie unterstützen zu dürfen!

Share This